Diagnosetools

Die in grüner Schrift erwähnten Tools jetzt auch online verfügbar!

Verbessern Sie die Unternehmensführung systematisch und messbar

improve_treppe_gross_kleiner_rand

Die Qualität des Erfolgsfaktors „Führung im Mittelstand“ lässt sich ebenso erfassen und quantifizieren, wie die Qualität eines jeden anderen betrieblichen Erfolgsfaktors.

Da die Beurteilung der Qualität der Unternehmensführung ohne die Perspektive der Geführten schlechterdings nicht möglich ist, ist die Einbeziehung der Mitarbeiter in unterschiedlicher Form allen Instrumenten gemein.

Hierzu nutzen wir wissenschaftlich fundierte Diagnosetools:

  • Führungsbarometer 100PersEnt FVI-KMU®: Mitarbeiterbefragung mit Fokus auf die Führungsqualität im Gesamtunternehmen bzw. in vereinbarten Unternehmensbereichen.
  • Eignungsdiagnostik für (angehende) Führungskräfte mit der Nr. 1 im deutschsprachigen Raum: Bochumer Inventar für berufsbezogene Persönlichkeitsbeschreibung (BIP)
  • Führungsdialog auf der Basis des ‚Full Range of Leadership-Modells‘ von Avolio und Bass. Das Modell ist die derzeit populärste und umfassendste Führungsstilkonzeption. Auf der Grundlage des Leadership Style Assessments (LSA, Hogrefe-Verlag) erfährt unser Führungsdialog eine situative Komponente.
  • Corporate Bonding Index (CBI)
    Der CBI ist eine Mitarbeiterbefragung zu den Aspekten von Führungsverhalten und Unternehmenskultur, die maßgeblich ein hohes Maß an Mitarbeiterverbundenheit (MAV) erzeugen. Der CBI  spannt zwischen den Begriffspaaren individuell – organisational sowie rational – emotional vier Handlungsfelder auf. Diese Handlungsfelder sollten von Unternehmen gleichzeitig und ausgewogen bedient werden, um echte Mitarbeiterverbundenheit zu erzeugen. Nur so erzielen Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber ihren Konkurrenten am Arbeitsmarkt – so geht wirksames Employer Branding.
  • 360°-Führungsfeedback im Hinblick auf die Kooperation zwischen Führungskraft und ihren Mitarbeitern. Das Führungsfeedback ist individuell an das Unternehmen anpassbar. Es eignet sich daher ganz besonders für die Fragestellung, ob die Unternehmenswerte, die Führungsgrundsätze . auch tatsächlich ‚gelebt werden‘.

Ich möchte unverbindlich weitere Informationen zu folgenden Themen (durch Anklicken des Buttons „Senden“ bestätigen Sie, die Informationen nach Art. 13 DSGVO im Zuge der Datenerhebung durch die 100PersEnt GmbH & Co. KG (Rottenburg, 20.05.2018) zur Kenntnis genommen bzw. erhalten zu haben):

Übrigens: das Führungsbarometer 100PersEnt FVI-KMU® sowie das Buch ‚(IM)PROVE your Leadership – Führungshandbuch für den Mittelstand‘ bilden die Basis für den BMM-AWARD.

Sprechen Sie unser Expertenteam an, wir beraten Sie gern.

51 Kommentare zu “Diagnosetools

  1. Pingback: Mittelstand: Strategien entwickeln – Chancen aus der Krise – Erfolgsfaktor Management im Mittelstand

Vielen Dank für Ihren Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s