7 Schritte für mehr Produktivität und Resilienz

Produktivität ist Resultat aus Zeit, Talent und Energie der Mitarbeiter. Führungskräfte können aus dieser Trias bis zu 40 Prozent mehr an Produktivität gewinnen bei gleichzeitig höherer Resilienz ihrer Mitarbeiter. Dabei erhöhen sie die Gewinnmargen im deutlich 2stelligen Bereich. Ein erstrebenswertes Ziel – doch was geschieht in der Realität?

Endlose Meetings ohne Follow up, zeitfressende Telefonate, aussichtslose Kämpfe mit einer überquellenden Inbox und vieles mehr. Gut ein Viertel der Produktivität geht durch ineffizientes Arbeiten verloren.

Monatlich verschwenden Mitarbeiter rund eine Woche mit unnötigen Aufgaben. In gleichem Maße erhöhen sich Stress und Fehlerquellen durch Überlastung.

Zwei Welten stehen dabei im Wettstreit um die besten Lösungen. Die alte Welt versucht durch Ordnung, Disziplin und vorausschauende Planung dem Chaos Herr zu werden. Die neue Welt akzeptiert Unsicherheit und setzt auf Vertrauen und Selbstregulation, um der zunehmenden Komplexität der Aufgaben gerecht zu werden.

Ein Balance-Akt für jedes Unternehmen und für jede Führungskraft. Doch nur darüber gelingt es Unternehmen, ihre gesamten Energien, Talente und Ressourcen abrufen zu können. Durch sinnstiftende Aufgaben, Freiraum, Gestaltungsmöglichkeiten und Gemeinschaftsgefühl erzielen moderne Unternehmen Höchstleistungen.

Diese Leistung wird in hohem Maße geprägt durch ein modernes Führungsverständnis. Doch das entwickelt sich nicht von alleine. Führungskultur kann sich nur schrittweise an konkreten Aufgaben messen. Ein Erfolgsmodell im Mittelstand stellt „IMPROVE“ dar. In 7 Schritten werden Rahmenbedingungen, Führungsleistung und Erfolgsfaktoren aufeinander abgestimmt und ressourcenorientiert entwickelt: messbar und nachhaltig.

Der Erfolg zeigt sich nicht zuletzt an den Teilnehmern des BMM AWARDS.
Mehr dazu –> BMM AWARD 2017.

Führungskräfte-Entwicklungsprogramm der Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Vielen Dank für Ihren Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s