Wer ein Ziel hat findet Wege, wer nicht, der sucht Ausreden

Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass wir die Führungskräfte unserer mittelständischen Kunden nur erreichen, wenn wir sie in der Bewältigung ihrer Aufgaben gut unterstützen können. Unsere Konzepte sind daher selbstverständlich theoretisch hervorragend fundiert, aber wir verharren nicht in der Theorie. Die Führungskräfte der Thome-Bormann GmbH haben die krisenhafte Corona-Zeit genutzt, um sich und ihr Unternehmen einen guten Schritt nach vorn zu bringen.

Dass die Online-Version unseres bewährten Facilitationprogramms aber so gut funktioniert, hat uns schon ein wenig überrascht und noch mehr gefreut.

In sechs Modulen, davon vier als Online-Workshop, haben die Führungskräfte der Thome-Bormann GmbH aus der Eifel das Facilitationprogramm mit Erfolg absolviert. Neben den vielfältigen individuellen Lernerfahrungen wurden auch konkrete Verbesserungen initiiert und im Laufe des Programms umgesetzt:

  • Neustrukturierung des Vertriebs
  • Verbesserung der Betreuung der Auszubildenden
  • Einführung regelmäßiger Teambesprechungen zur Verbesserung der Kommunikationskultur
  • Einführung eines Jour Fix im Führungsteam zur erfolgreichen Reduzierung von Reibungsverlusten

Die Reaktionen unseres Kunden beim Abschlussmeeting haben uns daher sehr gefreut:

„Wir haben thematisch ausschließlich an unseren eigenen Themen gearbeitet und sind nicht in der Theorie steckengeblieben.“

„Mir hat besonders gut gefallen, dass ich trotz der Online-Workshops das Gefühl hatte, dass wir an einem normalen Workshop teilnehmen, indem es Interaktion und Gruppenarbeiten gibt. Die Atmosphäre war immer sehr angenehm.“

Unser Facilitationansatz nutzt aktuelle, konkrete Aufgabenstellungen aus der betrieblichen Praxis und begleitet die Führungskräfte in der Umsetzung. Vor diesem Hintergrund waren wir guter Dinge, dass das Konzept auch digital in Form von Impuls-Webinaren umsetzbar ist. Dass es allerdings in einem Inhouse-Setting so gut funktioniert, hat uns ganz ehrlich schon ein wenig überrascht.

Das Abschluss-Meeting mit den Führungskräften der Thome-Bormann GmbH fand Ende Oktober im Karolingersaal in Prüm in der schönen Eifel statt. Wegen der Corona-Situation hatten wir ausreichend Abstand einzuhalten, was aber weder der Stimmung noch der Zusammenarbeit einen Abbruch tat. Wir drücken den Führungskräften der Thome-Bormann GmbH die Daumen, dass sie den eingeschlagenen Weg mit nachdrücklichem Erfolg weiter gehen werden.

Das Bild entstand zum Abschluss der Veranstaltung nach Aushändigung der qualifizierten Teilnahme-Zertifikate.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Konzept und die Anmeldungen den Einführungs-Webinaren sowie den einführenden Unterlagen zu Selbststudium und Reflexion. Die Einführungsseminare können einzeln zum Preis von 120,00 Euro zzgl. USt. gebucht werden und dienen als Einstieg in das Programm für Ihre Führungskräfte:

https://tinyurl.com/y8zyvvep

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Vielen Dank für Ihren Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s