Leadership-News 29/ 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

Führungsqualität ist messbar. Das ist auch gut so, denn es gilt für die Führungsqualität ebenso wie für alle anderen Erfolgsfaktoren: ‚If you can’t measure it, you can’t manage it.‘ Hier finden Sie die Details.

Wir tragen für Sie in regelmäßigen Abständen die neuesten Studien, Meldungen und interessante Artikel rund um das Thema „Führung/ Leadership“ zusammen. Für eine Top Führungskultur als Leuchtturm für Fach- und Führungskräfte.

Heute geht es um folgende Themen:

  • Das Zwischenmenschliche interessiert doch nicht
  • Wenn Mitarbeiter ihr Gehalt selbst bestimmen
  • Wo Frauen in Führung gehen
  • Fachkräftemangel wird zur Wachstumsbremse

Unsere Leadership-News können Sie natürlich auch abonnieren, in dem Sie unserem Blog folgen:  https://erfolgsfaktormanagementimmittelstand.com/

Wir wünschen Ihnen eine schöne Woche und viele guten Erkenntnisse bei der Lektüre.

Weiterlesen

Advertisements

Leadership-News 28/ 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

Führungsqualität ist messbar. Das ist auch gut so, denn es gilt für die Führungsqualität ebenso wie für alle anderen Erfolgsfaktoren: ‚If you can’t measure it, you can’t manage it.‘ Hier finden Sie die Details.

Wir tragen für Sie in regelmäßigen Abständen die neuesten Studien, Meldungen und interessante Artikel rund um das Thema „Führung/ Leadership“ zusammen. Für eine Top Führungskultur als Leuchtturm für Fach- und Führungskräfte.

Heute geht es um folgende Themen:

  • Wie werden wir arbeiten und leben?
  • Welche Führungstypen nun gefragt sind
  • Was jungen Fachkräften wichtig ist
  • Die Selbstmotivationskräfte fördern

Unsere Leadership-News können Sie natürlich auch abonnieren, in dem Sie unserem Blog folgen:  https://erfolgsfaktormanagementimmittelstand.com/

Wir wünschen Ihnen eine schöne Woche und viele guten Erkenntnisse bei der Lektüre.

Weiterlesen

Leadership-News 27/ 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

Führungsqualität ist messbar. Das ist auch gut so, denn es gilt für die Führungsqualität ebenso wie für alle anderen Erfolgsfaktoren: ‚If you can’t measure it, you can’t manage it.‘ Hier finden Sie die Details.

Wir tragen für Sie in regelmäßigen Abständen die neuesten Studien, Meldungen und interessante Artikel rund um das Thema „Führung/ Leadership“ zusammen. Für eine Top Führungskultur als Leuchtturm für Fach- und Führungskräfte.

Heute geht es um folgende Themen:

  • Drei Voraussetzungen, um als Talent zu gelten
  • Unterforderung statt Dauerstress?
  • Mit dem „Du“ auf allen Ebenen
  • Was deutsche Führungskräfte von Amerikanern lernen können

Unsere Leadership-News können Sie natürlich auch abonnieren, in dem Sie unserem Blog folgen:  https://erfolgsfaktormanagementimmittelstand.com/

Wir wünschen Ihnen eine schöne Woche und viele guten Erkenntnisse bei der Lektüre.

Weiterlesen

Wie war’s bei ‚Führung 4.plus: Digital Leadership‘?

Großartig war es, um es für den ganz eiligen Leser kurz zu halten. Unter dem genannten Titel hatte das Unternehmerforums Lilienberg, der Freundeskreises des Weltethos-Instituts und des Executive Education Programmes EthicsFirst zu der gemeinsamen Veranstaltung eingeladen.

Die Exkursion führte uns am 28. Juni 2018 zunächst zur allsafe GmbH nach Engen/ Hegau. Mit einem kurzen Einstieg stellte uns Detlef Lohmann, Geschäftsführender Gesellschafter der allsafe GmbH (Bildmitte; links Dr. Raban Fuhrmann, rechts: Michael Kohlhaas) die allsafe Gruppe vor. Neben dem Kundenportfolio und der Produktpalette ging er insbesondere auf die spezielle Führungskultur bei allsafe ein. Drei Kategorien haben sich mir dabei besonders eingeprägt: Vertrauen, Autonomie und Offenheit/ Transparenz.

Weiterlesen

Der Mittelstand – Leuchtturm werteorientierter Führung

Am vergangenen Mittwoch, den 20.06.2018 war es mal wieder soweit: trotz WM und hochsommerlichen Temperaturen durften wir wieder rund 30 Besucher im Rahmen unserer Reihe „Profite mit Prinzipien“ in den Geschäftsräumen des Weltethos-Instituts begrüßen.

Mit Frau Daniela Eberspächer-Roth, Geschäftsführende Gesellschafterin der PROFILMETALL-Gruppe (Hirrlingen), sowie Vizepräsidentin der IHK Reutlingen hatten wir wieder eine mittelständische Unternehmerpersönlichkeit aus der Region als Ehrengast und Gesprächspartnerin für spannende Diskussion im exklusiven Kreis unserer Gäste gewinnen können. Der Dialog mit Führungskräften der Wirtschaft ist der Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V. und dem Weltethos-Institut an der Universität Tübingen (WEIT) ein wichtiges Anliegen. Die Veranstaltungsreihe „Profite mit Prinzipien“ wurde zu diesem Zweck durch das WEIT im Januar 2013 mit Prof. Dr. h.c. Ludwig-Georg Braun eröffnet und hat seither namhafte Persönlichkeiten mit Unternehmern der Region zusammengebracht.

(Im Bild vlnr: Michael Kohlhaas, Vorsitzender der Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V., Daniela Eberspächer-Roth, Dr. Bernd Villhauer, Geschäftsführer des Weltethos-Instituts)

Weiterlesen

BMM AWARD 2018 – noch rasch anmelden

Noch rasch anmelden für den BMM-AWARD 2018:

  • bis zum 30.06.2018 für die Kategorien Business und Professional
  • bis zum 31.08.2018 für die Newcomer-Kategorie.

Eine attraktive Führungs- und Unternehmenskultur ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für mittelständische Unternehmen:

  • im dauernden Streben nach einer Spitzenstellung am Markt;
  • im härter werdenden Wettbewerb um qualifizierte Fach- und Führungskräfte;
  • für eine gesunde und hoch motivierte Belegschaft.

In jedem Unternehmen gibt es eine akkurate Gewinn- und Verlustrechnung. Aber nur selten gibt es eine Bestandsaufnahme zur Qualität der Führungskultur des Unternehmens.

Es ist das Anliegen des BMM-AWARDs, einerseits das Bewusstsein für die Qualität der Unternehmensführung im Mittelstand zu schärfen. Andererseits zeichnen wir mit dem BMM-AWARD solche mittelständische Unternehmen aus, die nachweislich über eine gute Führungskultur verfügen.

Ein gewichtiges Argument, um sich im Wettbewerb um zunehmend knappe Fach- und Führungskräfte zu profilieren.

Noch rasch anmelden für den BMM-AWARD 2018:

  • bis zum 30.06.2018 für die Kategorien Business und Professional
  • bis zum 31.08.2018 für die Newcomer-Kategorie.

Für unternehmerischen Erfolg durch engagierte Mitarbeiter.

Führungskultur – Leuchtturmprojekte in der Eifel

„Der eine wartet, daß die Zeit sich wandelt,
der andere packt sie an und handelt.“
(Dante Alighieri, 1265 – 1321)
Dies passt wunderbar in Bezug den demografischen Wandel und dessen Auswirkungen, vor allem im ländlichen Raum. Die einen beklagen die Zustände, die Regionalmarke EIFEL GmbH mit ihrer Arbeitgebermarke EIFEL handelt.Wir freuen uns sehr, dass die AlphaBau S.á r.l. aus Fischbach/ Clervaux/ Eifel sich diesem aufstrebenden Unternehmernetzwerk angeschlossen hat. Das Unternehmen qualifiziert sich insbesondere über die Diagnosetools der Manufaktur für Führungskultur e.V. und der Teilnahme am BMM-Award zum zertifizierten EIFEL Arbeitgeber.
Fordern Sie Informationen an, wenn Sie Ihr Unternehmen für den BMM-AWARD qualifizieren möchten. Zertifizierte Unternehmenskultur im Wettbewerb um die besten Köpfe: m.kohlhaas@100persent.de.
Lesen Sie hier den Bericht der Arbeitgebermarke EIFEL.