Self Assessment – mehr SW(OT) geht nicht

Die Teilnehmer des Selbstbewertungs-Workshops von der AlphaBau S. à r.l. aus Fischbach/ Luxemburg waren mehr als zufrieden mit den Arbeitsergebnissen.

Worum ging es genau bei diesem sog. Selbstbewertungsworkshop?

Der Selbstbewertungsworkshop ist Teil des strategischen Dreiklangs, bestehend aus Ansprechen – Beurteilen – Folgern.

Der erste Schritt des strategischen Dreiklangs – das Ansprechen – bildet die Grundlage der SWOT-Analyse. In einem Managementdokument werden die wesentlichen Ergebnisse und die Vorgehensweise zusammengestellt. Als Orientierung zur inhaltlichen Gestaltung des Managementdokuments bietet sich das EFQM-2020-Managementmodell an. Das Managementdokument ist der Gegenstand der SWOT-Analyse und bildet somit deren Grundlage.

Der zweite Schritt des strategischen Dreiklangs – das Beurteilen – ist die SWOT-Analyse. Die Methode der SWOT-Analyse unterscheidet zwei Perspektiven:

  • Unternehmensanalyse oder interne Analyse: Stärken und Schwächen des Unternehmens (Strengths und Weaknesses), sowie die
  • Umfeldanalyse oder externe Analyse: Chancen und Risiken im Umfeld (Opportunities und Threats).

Im dritten Schritt des strategischen Dreiklangs schließlich – dem Folgern – geht es sodann an die eigentliche Formulierung der strategischen Ausrichtung, der Ziele und Maßnahmen, sowie eine Kaskadierung auf die nachfolgenden Ebenen des Unternehmens.

Der Selbstbewertungsworkshop ist mithin der Teil der Beurteilung, der sich mit der Unternehmensanalyse, also den Stärken und Schwächen des Unternehmens befasst. Walk the Talk – den Worten Taten folgen lassen: Die Beteiligung einer größeren Gruppe von Führungskräften im Rahmen des Selbstbewertungsworkshops ist gelebte Partizipation. Die Motivation zur Mitarbeit bei den Führungskräften der AlphaBau S. à r.l. war enorm. Ein weiterer positiver Aspekt dieser Vorgehensweise ist es, dass die Strategie viel besser verstanden, mitgetragen und in der Folge dann auch umgesetzt wird.

Die Teilnehmer des Selbstbewertungs-Workshops von der AlphaBau S. à r.l. aus Fischbach/ Luxemburg waren mehr als zufrieden mit den Arbeitsergebnissen. Auf einer Skala von 1 (beste) bis 7 sind Durchschnittswerte zwischen 1,82 und 2,19 sehr erfreulich auf die nachfolgenden Fragen:

  • „Die sachlich/ fachlichen Diskussionen in den Arbeitsgruppen über unsere Arbeitsweisen waren wertvoll.“ (1,82)
  • „Die erzielten Arbeitsergebnisse sind ein wertvoller Input für die strategische Entwicklung der AlphaBau S. à r.l. GmbH.“ (2,19)
  • „Der Selbstbewertungsworkshop leistet einen wichtigen Beitrag zur weiteren Verbesserung des Zusammengehörigkeitsgefühls bei der AlphaBau S. à r.l.“ (1,94)
  • „Ich habe gerne an dem Selbstbewertungsworkshop teilgenommen.“ (2,0)

Drei Einzelstimmen bestätigen dies:

  • „Eine einzigartige Möglichkeit für Mitarbeiter, an der Strategie des Unternehmens mitarbeiten zu können ! Der Workshop von AlphaBau am 15/16.07.2022 war ein Erfolg!“
  • „Der Selbstbewertungsworkshop war zielführend mit wertvollen Ergebnissen für das Unternehmen.“
  • „Der Workshop mit Herr Kohlhaas war lehrreich, unterhaltsam und kurzweilig.“

Der Erfolg der AlphaBau S. à r.l. gibt ihr Recht.

 Michael Kohlhaas

Für eine Top-Führungskultur als Leuchtturm für Fach- und Führungskräfte. Unser Leadership-Process-Ownership (LPO) unterstützt Sie maßgeschneidert bei der Konzeption und der Implementierung Ihrer Führungsprozesse. Hier finden Sie die Details zur Strategieimplementierung.

Wenn auch Sie sich nachhaltig und systematisch verbessern wollen, dann sollten wir ins Gespräch kommen: 07478/ 2690 775.

Wir moderieren die Workshops und entwickeln mit Ihren Führungskräften Ihre Strategie zum unternehmerischen Erfolg.

+++Sie bekommen von Leadership nicht genug?  Dann melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an. Hier geht es zur Anmeldung!+++

#Strategie #strategieberatung #strategieentwicklung #strategieimplementierung #Mittelstand #Ambidextrie #Exploitation #Exploration #100PersEnt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Vielen Dank für Ihren Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s