AlphaBau S. à r.l. entwickelt ihre Führungskultur

Es ist seit langem bekannt, dass Menschen, die sich Ziele setzen, deutlich erfolgreicher sind als solche, die das nicht tun.

https://tinyurl.com/5bus4rms

Das liegt nicht zuletzt daran, dass diese Menschen – entsprechend dem Rubikonmodell – durch das Setzen von Zielen überhaupt erst in zielführende Aktivitäten kommen. Und diese dann auch bei Widerständen und Hindernissen durchhalten. Diese Idee des Rubikonmodells der Handlungsphasen liegt unserem Facilitationkonzept zur Führungskräfteentwicklung inhaltlich und als Gliederung zugrunde.

Die Führungskräfte der AlphaBau S. à r.l. aus Clervaux/ Luxemburg haben dieses Programm von 18.10.2021 – 06.07.2022 durchlaufen. In 3 Gruppen zu je 8 Personen wurden wesentliche Führungsthemen anhand von konkreten betrieblichen Aufgabenstellungen (Kostenreduktion, Liquiditätssicherung, Arbeitssicherheit u.a.) bearbeitet und eingeübt:

  • Die SMART-Formel und das Rubikonmodell der Handlungsphasen
  • Grundsätze handlungsstützender Pläne
  • Das Wesen der Produktivität – Effektivität und Effizienz– die Eisenhowermatrix
  • Delegation und Ermächtigung – Mitarbeiterentwicklung
  • Führung ist Kommunikation ist Führung
  • Feedback geben – aber richtig
  • Selbstgeführte Teams entwickeln und Mitarbeiter coachen.

Die Teilnehmerstimmen bestätigen den erzielten Erfolg und konzeptionellen Ansatz des Programms:

  • Der Bezug zur Praxis hat mir besonders gut gefallen.
  • Die Werkzeuge waren hilfreich bei der Umsetzung der Ziele.
  • Die Zusammensetzung unserer Gruppe habe ich als sehr angenehm und homogen wahrgenommen. Es hat zu vielen Themen ein offener Dialog stattgefunden; gute Stimmung, jeder konnte offen seine Meinung äußern.
  • Die letzten beiden Workshops zur Kommunikation waren spitze. Rollenübungen gaben interessante Einblicke – Stille Post-Geschichte sehr erstaunlich – Gute Gruppendynamik / Gruppenarbeit erfolgreich
  • Der offene Umgang, auch die Möglichkeit der Diskussion. Rollenübungen waren super.
  • Die Mischung aus Vortrag und Arbeiten in Gruppen sowie in Einzelarbeit habe ich als sehr ausgewogen empfunden. Dies hat dazu geführt, dass ich die Veranstaltungen als sehr kurzweilig empfunden habe. 


Wir wünschen allen Mitarbeiter*innen der AlphaBau in der Zukunft weiterhin eine gute Führung und viel Erfolg. Wenn auch Sie Ihre Führungskräften entwickeln und gleichzeitig Unternehmensziele erreichen zu wollen, dann rufen Sie uns an: 07478/ 2690 775.

Lernen Sie unser Konzept beim „Online Infoabend zur Führungskräfteentwicklung für den Mittelstand“ am 19.09.2022 kennen: https://erfolgsfaktormanagementimmittelstand.com/netzwerke-in-den-regionen/infoabend-zum-rubikon-facilitation/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Vielen Dank für Ihren Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s