2. Führungssymposium für den Mittelstand – inspirierend und praxisrelevant

„Der Mittelstand schafft ein Gegengewicht zur „Vermachtung“ durch die Konzerne. Deshalb ist dieses Symposium für den Mittelstand so wichtig“, so Prof. Dr. Helmut Haussmann in seiner Keynote anlässlich des 2. Führungs-symposiums am 19.11.2015 in Böblinger Congress Center.

_H4A1658

Nach der Begrüßung durch Michael Kohlhaas, Vorsitzender der Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V., eröffnet Dr. Haussmann in einer beeindruckenden tour d’horizon die Veranstaltung mit einem Vortrag zu „Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein: Werte im Familienunternehmen“.

Hier finden Sie den kompletten Bericht als pdf Dokument.

Leadership-News 47/ 2015 der „Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V.“

Liebe Leserinnen und Leser,

wir tragen für Sie jede Woche die neuesten Studien, Meldungen und interessante Artikel rund um das Thema „Führung“ zusammen.

Unsere wöchentlichen Leadership-News können Sie natürlich auch abonnieren, in dem Sie unserem Blog folgen:  https://erfolgsfaktormanagementimmittelstand.com/

Es geht um hinderliche Strukturen, die besten CEO’s der Welt, überforderte Personaler u.v.a.m.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und viele guten Erkenntnisse bei der Lektüre.

Weiterlesen

Neues aus der Manufaktur

Nur zwei Tage nach unserem 2. Führungssymposium für den Mittelstand in Böblingen (ausführlicher Bericht folgt in Kürze) freuen wir uns, mit Bernhard Schmidt einen weiteren Experten in unserem Netzwerk begrüßen zu dürfen. Schmidt verfügt über eine mehr als 40-jährige Berufserfahrung, davon 16 Jahre als Angestellter mit Führungsaufgaben im Bereich von Bausparkassen. Seit nunmehr mehr als 25 Jahren arbeitet er als selbständiger IT-Berater und Projektleiter. In den letzten Jahren verschob sich sein Schwerpunkt zunehmend auf die Veränderungsprozesse als solche, die mit den IT-Projekten verbunden sind. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit ist die coachende Begleitung von Führungskräften in solchen Veränderungsprozessen.

Bild_für Blog

Schmidt (links) mit Zertifizierungsurkunde,
M. Kohlhaas

Leadership-News 46/ 2015 der „Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V.“

Liebe Leserinnen und Leser,

wir tragen für Sie jede Woche die neuesten Studien, Meldungen und interessante Artikel rund um das Thema „Führung“ zusammen.

Unsere wöchentlichen Leadership-News können Sie natürlich auch abonnieren, in dem Sie unserem Blog folgen:  https://erfolgsfaktormanagementimmittelstand.com/

Es geht um Gesundheit, die VW-Affäre, die Frage ob Rausschmeißen zu den Aufgaben einer Führungskraft gehört u.v.a.m.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und viele guten Erkenntnisse bei der Lektüre.

Weiterlesen

Leadership-News 45/ 2015 der „Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V.“

Liebe Leserinnen und Leser,

wir tragen für Sie jede Woche die neuesten Studien, Meldungen und interessante Artikel rund um das Thema „Führung“ zusammen.

Unsere wöchentlichen Leadership-News können Sie natürlich auch abonnieren, in dem Sie unserem Blog folgen:  https://erfolgsfaktormanagementimmittelstand.com/

Es geht um Belohnungen als kontraproduktive Motivationsbremsen, Kulturwandel BMW u.v.a.m.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und viele guten Erkenntnisse bei der Lektüre.

Weiterlesen

5. Unternehmertreffen bei Putzmeister Holding GmbH – ein Rückblick

„Wir waren schnell, konsequent und überzeugt vom Erfolg“, so Misselbeck, Personalleiter der Putzmeister Holding in seinem Vortrag anlässlich des 5. Unternehmertreffens der Manufaktur für Führungskultur am 27.10.2015 in Aichtal.

In einem spannenden und authentischen Vortrag schilderte Misselbeck die Erfahrungen, die Putzmeister nach dem Verkauf an den chinesischen Investor Sany gemacht hat. Es ging um kulturelle Themen und um Change Management.

ssg bruchsal 001

Im Nachgang zu dem Vortrag entspann sich eine sehr lebendige Diskussion, weil einige der knapp 20  Teilnehmer ganz aktuell mit Fragen des Umgangs mit chinesischen Geschäftspartnern involviert sind.

ssg bruchsal 003

Networking at ist best.

Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme.

Bis bald und herzliche Grüße

Michael Kohlhaas