Arbeiten 4.0 – Wie arbeitet das erfolgreiche Unternehmen der Zukunft?

MEIN WUNDERBARER ARBEITSPLATZ, so der Titel des Films (Regie: Martin Meissonnier), der am Dienstag, den 26.04.2016 im Tübinger Kino Arsenal gezeigt wurde.

Mein wunderbarer Arbeitsplatz – Traum oder Wirklichkeit? Im Dokumentarfilm MEIN WUNDERBARER ARBEITSPLATZ kommen Firmen zu Wort, die mit innovativen Maßnahmen dafür sorgen, dass ihre Mitarbeiter (wieder) gern zur Arbeit kommen und gleichzeitig mehr Gewinn generiert wird. Ein inspirierender Film, der Mut macht, auch über die eigene Arbeitssituation nachzudenken.

Der Abend war Teil des FilmfeFuturalestivals Futurale, das Trends der Arbeitswelt der Zukunft, innovative Lebensentwürfe und traditionelle Unternehmen, die sich auf neue Wege begeben, zeigt. Mit sieben Dokumentarfilmen rund um das Thema Zukunft der Arbeit geht das Bundesministerium für Arbeit und Soziales auf Tour durch 25 Städte in Deutschland, um mit Interessierte auf über 150 Veranstaltungen zum Thema Arbeiten 4.0 zu diskutieren.

Mit der Futurale wird der Dialog in die breite Fläche getragen und die Bürgerinnen und Bürger können sich auf diesem Wege einbringen: Wie wollen wir in Zukunft arbeiten? Und welche Spielregeln braucht es dafür? Die Anregungen aus diesem Diskussionsprozess werden vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales aufgenommen und für das Weißbuch Arbeiten 4.0 berücksichtigt. Es soll als Blaupause dienen für die Arbeitswelt der Zukunft.

Die Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V. war mit Michael Kohlhaas, dem Vorsitzenden der Manufaktur bei der Podiumsdiskussion mit rund 70 Gästen vertreten.

Dr. Christopher Gohl vom Weltethos-Institut an der Universität Tübingen moderierte die Diskussion der Podiumsteilnehmer (Prof. Dr. Daniel Buhr; Politikwissenschaftler, Professur für Policy Analyse und Politische
Wirtschaftslehre an der Universität Tübingen sowie Dr. Stefan Engelhard; Leiter Institut für Wissensmanagement und Wissenstransfer an der IHK Reutlingen) und das anschließende Publikumsgespräch in gewohnt souveräner Art und Weise.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Vielen Dank für Ihren Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s