LPO im Mittelstand

Der Strategieentwicklungsprozess  ist komplex und gehört in mittelständischen Unternehmen oftmals nicht zu den Kernkompetenzen. Dies liegt nicht zuletzt darin begründet, dass Führungsprozesse wie der Strategieentwicklungsprozess viel seltener durchgeführt werden als beispielsweise die täglichen Kerngeschäftsprozesse. Somit ist es nahezu unmöglich und meist auch wirtschaftlich nicht sinnvoll, die erforderliche Expertise inhouse aufzubauen.

In Zeiten des zunehmenden Mangels an hoch qualifizierten Fach- und Führungskräften wird es in der Zukunft noch viel schwieriger, die erforderlichen Kompetenzen intern vorzuhalten.

Im Rahmen unseres völlig neu konzipierten

Leadership-Process-Ownership (LPO)

bieten wir Ihnen hierzu unsere Expertise an und schließen diese Lücke. Wir übernehmen als Leadershipexperte die Aufgaben eines externen Process Owners für Ihre wesentlichen Führungsprozesse.

Folgende Pakete können Sie – ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestellt – vertraglich absichern:

  • Diagnose der Ist-Situation zur Führungsqualität (siehe auch Diagnosetools)
  • Definition der Erfolgsindikatoren und Erfolgsfaktoren
  • Geschäftsbeschreibung (Dokumentation der Ist-Situation bei den Erfolgsindikatoren und Erfolgsfaktoren)
  • Moderation des Selbstbewertungs-Workshops zur SWOT-Analyse
  • alternativ: Durchführung von Assessments
  • Analyse externer Faktoren des ECOsystems
  • Moderation der Strategiesitzung einschl. Dokumentation
  • Kaskadierung der Unternehmensziele bis zur Mitarbeiterebene mit Hilfe der Hoshin Kanri X-Matrix
  • Unterstützung bei der Formulierung und der Kommunikation der Strategie
  • Moderation der (vierteljährlichen) Follow-Up-Routinen

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne:

  • Tel. 07478/ 2690 775 oder per
  • E-Mail an: m.kohlhaas@100persent.de