Führungskultur? Kulturführer! – Change bei Daimler

Unter dem Titel „Leadership 2020“ hatte Daimler vor gut einem Jahr ein Umdenken im Konzern angestoßen. Neue Führungsprinzipien wurden erarbeitet. Dazu gehören eine andere Feedback-Kultur und Leistungsbewertung, aber auch die Idee, außerhalb der gewohnten Strukturen wie Start-ups zu arbeiten. Mitarbeiter von Daimlers Van-Sparte feilen so etwa an neuen Geschäftsideen rund um den Lieferverkehr.

Ob die Idee aufgeht, wird sich an den bislang auch üblichen Erfolgsmaßstäben zeigen: „Am Ende kann ich den Erfolg unserer neuen Führungskultur nur am Produkterfolg messen“, sagte der Daimler- Personalvorstand Wilfried Porth. „Ziel ist immer: Ein besseres Produkt für unsere Kunden und das schneller als der Wettbewerb.“

Erleben Sie Tobias Ködel, Head of Leadership 2020 bei der Daimler AG mit seinem Vortrag „Change the game“ beim 4. Führungssymposium für den Mittelstand.

Sichern Sie sich noch rasch einen der letzten Plätze: https://erfolgsfaktormanagementimmittelstand.com/fuhrungssymposium-fur-den-mittelstand/

Advertisements

Mitarbeiterbefragung: Datenquelle oder Zahlenfriedhof?

Mitarbeiterbefragungen sind weithin bekannt und auch durchaus verbreitet. Sie gehören zu den Standardinstrumenten der Unternehmensentwicklung, jedenfalls vielerorts. Und dennoch kämpfen viele Unternehmen damit, die eigene Mitarbeiterbefragung zum echten Erfolgsprojekt zu machen. Woran liegt das eigentlich? Und wie steht es um Ihre Mitarbeiterbefragung: Datenquelle oder Zahlenfriedhof?

Weiterlesen

Profite mit Prinzipien – eine kleine Nachlese

Es war wieder ein toller Abend beim WEIT im Rahmen der Veranstaltungsreihe ‚Profite mit Prinzipien‘ zusammen mit der Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V.

Am 11.10. 2017 konnte ein hochkarätiges und sehr interessiertes Publikum die wertebasierte success story von Herrn Senator e.h. Dr. Helmut Baur, Gründer und langjähriger CEO der Binder Optik GmbH erfahren.

Wie immer führte der WEIT Geschäftsführer Dr. Bernd Villhauer ein anregendes Podiumsgespräch mit dem Ehrengast, Dr. Baur.

Neben kulinarischen Feinheiten und spannenden Gesprächen konnten wir erneut erfahren, dass Führungskultur, werteorientiertes und ethisches Handeln die Bausteine erfolgreicher Unternehmen sind.

Im Bild, Mirko Bahr – Vorstandsmitglied der Manufaktur I Dr. Helmut Baur – Binder Optik I Dr. Bernd Villhauer – Geschäftsführer WEIT (v.l.n.r.)