Leadership-News 17/ 2016 der „Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V.“

Liebe Leserinnen und Leser,

wir tragen für Sie in unregelmäßigen Abständen die neuesten Studien, Meldungen und interessante Artikel rund um das Thema „Führung“ zusammen.

Unsere Leadership-News können Sie natürlich auch abonnieren, in dem Sie unserem Blog folgen:  https://erfolgsfaktormanagementimmittelstand.com/

Heute geht es um talentierten Nachwuchs, flexible Arbeitszeiten bei Trumpf, Führungsqualität als Charaktereigenschaft u.v.a.m.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und viele guten Erkenntnisse bei der Lektüre.

Weiterlesen

Advertisements

Arbeiten 4.0 – Wie arbeitet das erfolgreiche Unternehmen der Zukunft?

MEIN WUNDERBARER ARBEITSPLATZ, so der Titel des Films (Regie: Martin Meissonnier), der am Dienstag, den 26.04.2016 im Tübinger Kino Arsenal gezeigt wurde.

Mein wunderbarer Arbeitsplatz – Traum oder Wirklichkeit? Im Dokumentarfilm MEIN WUNDERBARER ARBEITSPLATZ kommen Firmen zu Wort, die mit innovativen Maßnahmen dafür sorgen, dass ihre Mitarbeiter (wieder) gern zur Arbeit kommen und gleichzeitig mehr Gewinn generiert wird. Ein inspirierender Film, der Mut macht, auch über die eigene Arbeitssituation nachzudenken.

Der Abend war Teil des FilmfeFuturalestivals Futurale, das Trends der Arbeitswelt der Zukunft, innovative Lebensentwürfe und traditionelle Unternehmen, die sich auf neue Wege begeben, zeigt. Mit sieben Dokumentarfilmen rund um das Thema Zukunft der Arbeit geht das Bundesministerium für Arbeit und Soziales auf Tour durch 25 Städte in Deutschland, um mit Interessierte auf über 150 Veranstaltungen zum Thema Arbeiten 4.0 zu diskutieren.

Mit der Futurale wird der Dialog in die breite Fläche getragen und die Bürgerinnen und Bürger können sich auf diesem Wege einbringen: Wie wollen wir in Zukunft arbeiten? Und welche Spielregeln braucht es dafür? Die Anregungen aus diesem Diskussionsprozess werden vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales aufgenommen und für das Weißbuch Arbeiten 4.0 berücksichtigt. Es soll als Blaupause dienen für die Arbeitswelt der Zukunft.

Die Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V. war mit Michael Kohlhaas, dem Vorsitzenden der Manufaktur bei der Podiumsdiskussion mit rund 70 Gästen vertreten.

Dr. Christopher Gohl vom Weltethos-Institut an der Universität Tübingen moderierte die Diskussion der Podiumsteilnehmer (Prof. Dr. Daniel Buhr; Politikwissenschaftler, Professur für Policy Analyse und Politische
Wirtschaftslehre an der Universität Tübingen sowie Dr. Stefan Engelhard; Leiter Institut für Wissensmanagement und Wissenstransfer an der IHK Reutlingen) und das anschließende Publikumsgespräch in gewohnt souveräner Art und Weise.

‚Profite mit Prinzipien‘ – eine Nachlese

Am vergangenen Dienstag, den 05.04.2016 konnten wir über 40 Gäste zur ersten gemeinsamen Veranstaltung in der Reihe ‚Profite mit Prinzipien‘ beim Weltethos Institut in Tübingen begrüßen. Mit unserem Ehrengast Siegfried Gänßlen hatten wir einen exzellenten Vertreter gefunden, der die Vereinbarkeit von Profiten und Prinzipien in vielen Jahren immer wieder unter Beweis gestellt hat.  Dies sowohl in seiner Zeit als CEO der Hansgrohe AG, als auch als Vorsitzender des ICV (Internationaler Controller Verein), in dem er seit über 30 Jahren ehrenamtlich und maßgeblich wirkt.

Hier können Sie den kompletten Bericht lesen.

Von Robotern und Nomaden der Neuzeit – Entdecken Sie mit uns die Zukunft der Arbeit

Als digitaler Nomade auf Weltreise gehen und nebenher arbeiten, ein Start-up gründen oder auf Augenhöhe mit den Chefs im Unternehmen mitbestimmen:

Am Dienstag, den 26.04.16 / 19:30 UHR im Kino ARSENAL TÜBINGEN sind wir mit der Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V. dabei:

Das Filmfestival Futurale zeigt Trends der Arbeitswelt der Zukunft, innovative Lebensentwürfe und traditionelle Unternehmen, die sich auf neue Wege begeben. Mit sieben Dokumentarfilmen rund um das Thema Zukunft der Arbeit geht das Bundesministerium für Arbeit und Soziales auf Tour durch 25 Städte in Deutschland, um mit Ihnen auf über 175 Veranstaltungen zum  Thema Arbeiten 4.0 zu diskutieren.

Weiterlesen